Publikationen

Praktikumsstellen

Franz Müller
Haftungsprävention - insbesondere Freizeichnung und Kanzleiorganisation (AG oder GmbH), in: Stephan Weber/Walter Fellmann (Hrsg.), Haftpflichtprozess 2017, Anwaltshaftung: Aspekte der Haftungsbegründung, des Schadens, der Versicherung, des Verfahrens und der Prävention, Zürich/Basel/Genf 2017, S. 125 ff.

Kommentierung der Art. 551 bis 579 ZGB, in: Jolanta Kren Kostkiewicz/Stephan Wolf/Marc Amstutz/Roland Fankhauser (Hrsg.), Handkommentar zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch, 3. Auflage, Zürich 2016 (zusammen mit Saskia Lindenmeyer Lieb)

Kommentierung der Art. 551 bis 579 ZGB, in: Jolanta Kren Kostkiewicz/Ivo Schwander/Stephan Wolf (Hrsg.), Handkommentar zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch, 2. Auflage, Zürich 2011 (zusammen mit Saskia Lindenmeyer Lieb)

Der Beizug von Sachverständigen im Zivilprozess aus anwaltlicher Sicht, in: ZBJV 2009, S. 619 ff. (zusammen mit Simon Zingg)

Kommentierung des notariellen Haftpflicht- und Gebührenrechts in: Stephan Wolf (Hrsg.), Kommentar zum Notariatsrecht des Kantons Bern, Bern 2009 (zusammen mit Gian Sandro Genna)

Die Haftung des Notars für Rechtsbelehrung in Steuerfragen, in: Der Bernische Notar 2007, S. 1 ff. (zusammen mit Gian Sandro Genna)

Kommentierung der Art. 551 bis 579 ZGB, in: Jolanta Kren Kostkiewicz/Ivo Schwander/Stephan Wolf (Hrsg.), Handkommentar zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch, Zürich 2006 (zusammen mit Saskia Lindenmeyer Lieb)

„Organisation und Haftung in der Stiftung“, Beitrag zu einer Informationsbroschüre, Bern 2006


Referate:

„Haftungsprävention - insbesondere Freizeichnung und Kanzleiorganisation (AG oder GmbH)", Referat gehalten an der HAVE Tagung „Haftpflichtprozess 2017" am 07.05.2017 in Luzern

„Vom fahrlässigen Umgang mit der Fahrlässigkeit“; Referat, gehalten an der Wintertagung des Verbands bernischer Richterinnen und Richter VBR am 8.12.2006

„Fahrlässigkeit - vom Praktiker bei Art. 18 Abs. 3 StGB an den Rand geschrieben“; Referat, gehalten an der Arbeitstagung der Staatsanwaltschaft III Bern-Mittelland am 9.9.2004, publiziert in infointerne 25/2005, Informationen, Referate und Aufsätze aus der Bernischen Justiz


Andrea Lanz Müller
Kommentierung der Art. 104 bis 110 ZGB (Eheungültigkeit) und der Art. 598 bis 601 (Erbschaftsklage), in: Jolanta Kren Kostkiewicz/Stephan Wolf/Marc Amstutz/Roland Fankhauser (Hrsg.), Handkommentar zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch, 3. Auflage, Zürich 2016

Kommentierung der Art. 104 bis 110 ZGB (Eheungültigkeit), in: Jolanta Kren Kostkiewicz/Ivo Schwander/Stephan Wolf (Hrsg.), Handkommentar zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch, 2. Auflage, Zürich 2011

Kommentierung der Art. 104 bis 110 ZGB (Eheungültigkeit), in: Jolanta Kren Kostkiewicz/Ivo Schwander/Stephan Wolf (Hrsg.), Handkommentar zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch, Zürich 2006

Internationale Kindesentführungen in: Recht Praktisch, Revue des Bernischen Anwaltsverbandes BAV, 2005


Alexander Kernen
Begründung von Stockwerkeigentum und nachträgliche Änderungen - insbesondere aus Sicht des Notars, in: Stephan Wolf (Hrsg.), Aktuelles zum Stockwerkeigentum - insbesondere aus Sicht des Notariats, Schriften des Instituts für Notariatsrecht und Notarielle Praxis an der Universität Bern Bd. 21, Bern 2017, S. 1 ff. (zusammen mit Stephan Wolf)

Kommentierung der Art. 655 bis 666b ZGB (Gegenstand, Erwerb und Verlust des Grundeigentums) und der SchlT 18 bis 19, in: Jolanta Kren Kostkiewicz/Stephan Wolf/Marc Amstutz/Roland Fankhauser (Hrsg.), Handkommentar zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch, 3. Auflage, Zürich 2016

Persönlichkeitsverletzungen im Internet, Zuständigkeit schweizerischer Gerichte im internationalen Verhältnis, Diss. Bern 2014, Zürich/St. Gallen 2014 (=Schriften zum Schweizerischen Zivilprozessrecht, Band 20), ausgezeichnet mit dem Professor Walther Hug Preis 2016 für eine der besten Dissertationen der Schweiz im Studienjahr 2014/2015

Volle Verantwortlichkeit des Host Providers für persönlichkeitsverletzende Handlungen seines Kunden, Jusletter vom 4. März 2013

Schützenhilfe für Opfer von Persönlichkeitsverletzungen im Internet, Jusletter vom 6. Februar 2012

Übertragung, Verpfändung und weitere praktische Verwendungsmöglichkeiten des Register-Schuldbriefs, in: Jürg Schmid (Hrsg.), Die Dienstbarkeiten und das neue Schuldbriefrecht, Zürich/Basel/Genf 2012, S. 363 ff. (zusammen mit Stephan Wolf)

Unterbricht ein aussergerichtliches Vergleichsangebot die Verjährung?, Push-Service Entscheide, publiziert am 21. September 2010

Anforderungen an die Vollmacht bei Vertretungsverhältnissen anlässlich der ersten Gläubigerversammlung, Push-Service Entscheide, publiziert am 22. Juli 2009

Das Geldwäschereigesetz als Quelle von haftpflichtrechtlichen "Schutznormen", recht 4/2008, S. 133 ff.


Referate:

„Begründung von Stockwerkeigentum inkusive nachträglicher Änderungen - insbesondere aus Sicht der Urkundsperson"; Referate, gehalten an der Weiterbildungstagung 2017 „Aktuelles zum Stockwerkeigentum" des Verbands bernischer Notare und des Instituts für Notariatsrecht und Notarielle Praxis der Universität Bern in Bern am 25. und 26.10.2017 (zusammen mit Stephan Wolf)

„Zuständigkeit schweizerischer Gerichte zur Beurteilung von Persönlichkeitsverletzungen im Internet“; Referat, gehalten am zivilistischen Kolloquium der rechtswissenschaftlichen Fakultäten der Universität Innsbruck und Bern in Tramelan am 6.6.2014

„Haftung für fremde persönlichkeitsverletzende Inhalte im Internet: Eine Sonderlösung der Schweiz auf Zeit?“; Referat, gehalten am zivilistischen Kolloquium der rechtswissenschaftlichen Fakultäten der Universität Innsbruck und Bern an der Universität Innsbruck (Österreich) am 6.6.2013

„Das EuGH-Urteil «eDate Advertising» vom 25.10.2011"; Referat, gehalten am zivilistischen Kolloquium der rechtswissenschaftlichen Fakultäten der Universität Innsbruck und Bern in Thun am 20.4.2012

„Persönlichkeitsverletzungen im Internet: Internationalprivatrechtliche Aspekte aus Schweizer Sicht“; Referat, gehalten am zivilistischen Kolloquium der rechtswissenschaftlichen Fakultäten der Universität Innsbruck und Bern an der Universität Innsbruck (Österreich) am 19.5.2011